Das ServiceLeitbild

Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt!

Ein UnternehmensLeitbild muss einfach mehr sein als ein Glaubensbekenntnis mit Überschriften wie dieser. Wo doch jeder weiß, dass der Kunde im Weg steht! Wie oft habe ich schon im Empfang von Unternehmen (würden besser wieder ANMELDUNG hinschreiben) gesessen und das Leitbild an der Wand in Großplakatgröße erblickt – und zwanzig „Beschäftigte“ liefen in  zehn Minuten an mir vorüber, ohne mich eines einzigen Blickes zu würdigen oder gar zu grüßen, obwohl ich vielleicht ein Kunde hätte sein können, der mit einem Auftrag droht. Kunden stören den sozialen Frieden, die Grabesruhe, die Beschäftigte brauchen, um ohne Burnout-Syndrom über die Runden kommen und übergangslos in jungen Jahren in Frührente gehen zu können. Ich durfte jedoch auch schon einige Unternehmen, die ers wirklich ernst meinten, in ZukunftsWerkstätten, in ChangeProzessen dabei begleiten, ein Leitbild zu entwickeln, das tatsächlich umgesetzt wird und nicht bloß schön klingende Lippenbekenntnisse enthält.

Die 3 wichtigsten Begriffe bei der Entwicklung und Umsetzung eines UnternehmensLeitbildes sind:

1. KONSEQUENZ!

2. KONSEQUENZ!

3. KONSEQUENZ!

Und eine Erkenntnis ist als Philosophie dahinter die wichtigste: Jedes UnternehmensLeitbild muss ein ServiceLeitbild sein! Es muss enthalten, was wir für unsere Kunden sind, was unsere Kunden davon haben, dass es uns gibt, welches Selbstverständnis wir haben, welche Werte wir nicht einfach hinschreiben, sondern jeden Tag erlebbar machen – nach welchen Leitlinien wir insgesamt handeln und was jeder einzelne Mensch im Unternehmen in seiner Position, bei der Wahrnehmung seiner Aufgabe ganz konkret tut, um das Leitbild umzusetzen.

Wir, die Partner des Institutes DIE SERVICESCHULE haben uns ein sehr konkretes Leitbild gegeben und das möchte ich gerne hier publik machen. Konstruktive Kritik ist herzlich willkommen!

DSS-LEITBILD-01

VB-LEITBILD-1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.